Nürnberger Singles • Blog

Singleleben in Nürnberg und Umgebung – nicht nur für Singles

Kostenlose Partnersuche im Internet

| Keine Kommentare

Den oder die Richtige/n kennenlernen ist heute gar nicht mehr so einfach: Erstmal muss der Ort gefunden werden, an dem sich attraktive Menschen tummeln, anschließend muss auch noch aller Mut zusammen genommen werden um die oder den Auserwählte/n anzusprechen, um dann in den meisten Fällen eine öffentliche Abfuhr zu kassieren, da die Person schon einen Partner hat oder ganz einfach nicht interessiert ist.

Wie gut, dass es heute das Internet gibt, welches unser Leben auch im Punkto Partnersuche vereinfacht. Doch wer nicht in einer teuren Abo-Falle landen möchte, muss achtsam vorgehen. Eine kostenlose Partnersuche wird zwar von den meisten Anbietern angepriesen, doch ist man erstmal angemeldet, stellt man schnell fest, dass fast jede Aktion mit Kosten verbunden ist. Hier sollte man deshalb die Angebote diverser Partnerportale genau vergleichen und abwägen, welches am besten zu den eigenen Vorstellungen passt und ob man überhaupt bereit ist für die Suche nach dem oder der Richtigen Geld zu investieren. Auch bei günstigen Probeabo’s sollte aufgepasst werden, denn diese verlängern sich meist automatisch von selbst und sind anschließend gar nicht mehr so günstig. Relativ neu sind Flirtapps, die alle Mitglieder im Umkreis anzeigen. Die Kontaktaufnahme ist in den meisten Fällen schneller und ungezwungener, weshalb Treffen oft fix zustande kommen – der Chatpartner wohnt ja vorwiegend eh in der Nachbarschaft. Darüber hinaus sind die meisten Dienste (noch) vollkommen kostenlos.

Welches Dating-Portal schließlich zum Ziel führt, liegt letztlich auch in der Hand des Schicksals. Mit ein bisschen Achtsamkeit kann aber dafür gesorgt werden, dass diese höhere Gewalt nicht allzu teuer wird.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu