Nürnberger Singles • Blog

Singleleben in Nürnberg und Umgebung – nicht nur für Singles

Dein Dating Profil nach dem AIDA-Prinzip

| 3 Kommentare

Was in der Werbung schon jahrelang strategisch eingesetzt wird, gilt grundsätzlich auch für erfolgreiche Profile auf Dating- und Freizeitportalen:

Das AIDA-Prinzip

Attention

Zuerst soll das Profil die Aufmerksamkeit des Betrachters wecken. Dies geschieht aber sicher nicht durch Einträge wie „ich bin wie ich bin“. Vielmehr ist Kreativität gefragt um aus der Masse positiv hervorzustechen. Um aufzufallen und sich möglichst gut zu präsentieren, braucht man ein interessantes, spannendes Profil.

Interest

Es soll das Interesse des Betrachters erregen. Schafft das ein Eintrag wie „finde es selbst heraus“? Wohl kaum. Da klickt man ohne lange Verweildauer weiter. Aber bitte immer ehrlich bleiben. Genau wie viele Produkte nicht das halten können, was die Werbung verspricht, so führt auch manche Selbstdarstellung im Internet spätestens beim ersten Treffen zur Ernüchterung, wenn Du anders aussiehst als angegeben oder in Wahrheit ganz andere Interessen hast. Jedoch solltest Du auch nicht lang und breit auf Deinen Schwächen herumreiten. Streiche lieber Deine Vorzüge heraus und sei dabei so konkret wie möglich. Frage,auch Deine Freunde, was sie besonders an Dir mögen.

Desire

Hilfreich ist es, sich mit dem richtigen Foto zu präsentieren und notfalls den Gang zum professionellen Fotografen nicht zu scheuen. Handy-Selbstportraits suggerieren, daß man keine Freunde hat. Aber auch wenn man mit dem eigenen Aussehen nicht zufrieden ist, sollte man trotzdem ein Foto einstellen. Profile mit Foto sind wesentlich erfolgreicher und es scheint, als ob einem bei fehlendem Foto das Schlechteste erwartet. Über das Bild entsteht der erste Eindruck und außerdem ist es bei jeder Nachricht von Dir zu sehen.

Wir empfehlen zwei Arten von Profilbildern:

  • Schnappschüsse, die dich bei einer aufregenden Aktivität, im Urlaub, umringt von Freunden oder auf Parties zeigen. Auf dieser Art von Bild spielt es nur eine untergeordnete Rolle ob Du gut zu erkennen bist. Wetten, dass man neugierig wird und sich durch dein Profil klickt, um mehr über Dich zu erfahren.
  • Profilfotos auf denen Du Dich von Deiner besten Seite zeigst. Auf diesen Fotos ist es wichtig, dass Du direkt in die Kamera schaust und lächelst. Auf diese Weise fühlt man eine direkte Verbindung zu Dir, wenn man das Foto auf dem Monitor ansieht und in der Wüste von anonymen Poser-Fotos macht dich das einmalig.

Action

Individuelle und originelle Profile bekommen mehr Aufmerksamkeit. Man sollte nicht zuviel von sich oder seinen Wünschen preisgeben, aber genug, um neugierig auf mehr zu machen. Es geht darum dem Leser eine gute Vorstellung zu vermitteln, welcher Mensch sich dahinter verbirgt und neugierig auf einen Kontakt zu machen. Je detailreicher deine Selbstdarstellung, desto besser kann man dich einschätzen.

3 Kommentare

  1. gute Info. Danke! Mir war noch gar nicht bewußt, dass ich mich wie eigentlich jedes andere Produkt mit dem AIDA Verfahren „verkaufen“ kann :)

  2. Having read this I believed it was really informative. I appreciate you
    taking the time and effort to put this short article together.
    I once again find myself personally spending way too much time both reading
    and posting comments. But so what, it was still worthwhile!

  3. Very informative article post.Really thank you! Will read on…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu